Reiseinformationen Tschechisches Riesengebirge

  • Frühling
    Riesengebirge
    Ski

Das Riesengebirge ist das höchste Gebirge der Tschechischen Republik mit einer Fläche von 800 km². Der 36 km lange Kamm bildet die natürliche Grenze mit Polen. Der höchste Gipfel des Riesengebirges ist die Schneekoppe (Snezka) mit 1602 m ü.d.M. 
Das Gebiet des Riesengebirges ist seit 1983 Nationalpark. Gemeinsam mit dem polnischen Teil des Riesengebirges ist es das größte Naturschutzgebiet Europas.
In der wunderschönen Natur gibt es ein weitverzweigtes Netz von gut markierten Wanderwegen. Aber auch Skipisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade und eine gute Ausstattung mit Skiliften und Seilbahnen laden ein.
Jeder Natur- und Wintersportfreund wird in Spindlermühle, Harrachov,Pec, Janske Lazne, Benecko, Rokytnice oder weniger bekannten Orten seine wahre Freude finden. Auch lohnen sich ein Besuch im Riesengebirgsmuseum in Vrchlabi, ein Ausflug nach Liberec oder nach Prag, das von hier gut mit dem Auto erreichbar ist.
Schnellsuche
Heilanzeigen
Reisethemen
Land
Sterne

Es wurden keine Hotels gefunden. Bitte ändern Sie die Suche.
{{ hotelsGefiltert.length }} Hotels gefunden

Anreiseinformationen Tschechisches Riesengebirge

Unsere Hotelempfehlungen für Tschechisches Riesengebirge