Reiseinformationen Salzburger Land

Wellness und Erholung im Salzburger Land auf hohem Niveau. Das Reiseziel ist ganzjährig ein Kur- und Wellnesstipp. Im Winter mit ausgezeichneten Wintersportmöglichkeiten. Im Sommer die Bergwelt bei ausgedehnten Wanderungen geniessen.

Geografie:
Salzburg besitzt eine Fläche von 7.154,23 km². Es verfügt über eine 174 km lange Außengrenze, die es zum allergrößten mit Deutschland, und zu einem kleinen Teil mit Italien teilt.

Klima:
Die Region Salzburger Land ist stark durch das alpina Klima beeinflußt. Die Winter sind für gewöhnlich kalt und trocken, Schneefall kommt sehr häufig vor. Die Sommer sind warm und freundlich, Regenphasen kommen jedoch recht häufig vor und können bisweilen mehrere Tage andauern. Wie auf jeder Reise sollten Regenschirm und Regenjacke zum Gepäck gehören, um auf jeden Fall gegen den berühmt-berüchtigten Salzburger 'Schnürlregen' gewappnet zu sein.

Wissenswertes:
Salzburg Land ist ein Land mit stark verankertem Brauchtum, ob die Perchtenläufe in der Adventzeit, in welchen maskierte Teufel ein höllisches Treiben veranstalten oder die Samsonumzüge im Sommer, in welchen riesige Figuren durch die Straßen gezogen werden. Eine Tradition der schmackhaften Art sind das Dessert Salzburger Nockerl und die berühmten Mozartkugeln, eine Spezialität aus Schokolade und Marzipan. Auch die Salzburger Festspiele haben Kultstatus, jedes Jahr pilgern zahllose illustre Gäste in die Stadt Salzburg, um die Jedermann-Rufe live mitzuerleben. Übrigens stammt aus diesem Land auch das wohl berühmteste Lied der Welt: In Oberndorf bei Salzburg erfuhr das Weihnachtslied „Stille Nacht“1818 durch Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr seine Uraufführung.

Natur:
alzburg Land ist zu einem großen Teil gebirgig. Im Dachstein-Massiv, den Berchtesgadner Alpen und den Gebirgszügen der Zentralalpen findet man hochalpine Fauna und Flora, mit etwas Glück kann man sogar einen Blick auf Steinbock, Steinadler oder Gams erheischen. Die Seen im Salzkammergut, Salzburg verfügt über einen großen Teil des Wolfgangsees, größtenteils Trinkwasserqualität. Die Natur in dem Land ist geprägt von beeindruckenden Gebirgsmassiven und hinterlässt unvergessliche Bilder.

Sehenswürdigkeiten:
Das Land Salzburg ist reich an Sehenswürdigkeiten. An erster Stelle steht wohl ein Besuch in der Landeshauptstadt an. Die Getreidegasse beherbergt das Geburtshaus Mozarts, weitere Attraktionen sind der Salzburger Dom, die Festung Hohensalzburg, die hoch über der Stadt thront, das Lustschloss Hellbrunn mit seinen Wasserspielen, einem der prächtigsten Renaissance-Bauten und die Residenzgalerie mit Werken der Europäischen Malerei des 16. Bis 19. Jahrhunderts. Wer die Neue Residenz besucht, sollte auf jeden Fall den Klängen des berühmten Salzburger Glockenspiels lauschen, das am Turm angebracht ist. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Tauernkraftwerk in Kaprun, das Schloss Goldegg mit seinem prunkvollen Rittersaal, die Burg Klammstein in Dorfgastein, das Heimatmuseum Altenmarkt und das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain.

Ausflugsmöglichkeiten:
Wer Salzburg Land besucht, sollte auf jeden Fall die Eisriesenwelt in Werfen besuchen. Hier wird man von faszinierenden Eisskulpturen erwartet, die Länge des Höhlensystems ist mit 42 Kilometern wahrlich beeindruckend. Die Höhle steht unter Denkmalschutz und darf nur mit einem Führer betreten werden, für diesen Ausflug ist warme Kleidung und sicheres Schuhwerk unbedingt vonnöten, da die Durchschnittstemperatur bei gerade einmal 0 Grad liegt. Auch eine Fahrt auf der Großglockner Panoramastraße sollte auf dem Plan stehen. Direkt im Naturpark Hohe Tauern gelegen, bietet sie nicht nur ein atemberaubendes Alpenpanorama, sondern wartet auch mit der Pasterze, dem längsten Gletscher der Nordalpen auf, und den possierlichen Murmeltieren, denen man beim Spielen in freier Natur zusehen kann. Hier befinden sich auch das Haus Alpine Naturschau und das Besucherzentrum Kaiser-Franz-Josef-Höhe, welche Einblick in die Welt der Alpen und Gletscher geben. Auf zahlreichen Wanderwegen lässt sich die faszinierende Naturlandschaft erkunden, etwa auf dem Gamsgrubenweg. Das Fuscher Törl ist der höchste Punkt der Panoramastraße und gleichzeitig der Grenzpunkt zwischen Salzburg und Kärnten. Die höchsten Wasserfälle Europas, die Krimmler Wasserfälle, bieten mit ihren 380 Metern Höhe ein atemberaubendes Naturschauspiel. Auf einem eigens erbauten Weg lassen sich die Wasserfälle gefahrlos erreichen. Man findet hier auch die WasserWunderWelt Krimml, nicht nur für Kinder ein faszinierender Themenpark. Als Ausflugsziel für die ganze Familie bietet sich auch ein Besuch im Tierpark Hellbrunn in der Stadt Salzburg an. Berühmt wurde der Zoo durch seine „Beuteanlage“ für die Geparde. Mit ihrer Hilfe kann man den faszinierenden Raubtieren beim Beutejagen zusehen. Auch ein Ausflug an die Seen des Salzkammergutes bietet sich an, ebenso wie ein Aufstieg zu einer Almhütte.

Aktivitäten im Urlaub:
Ob Bergwandern, Klettern, Trekking, Radfahren oder Golf: Salzburg Land ist ein Eldorado für aktive Sportler. Auch Paragleiten, Drachenfliegen und Fallschirmspringen findet sich im umfangreichen Sportangebot. Wer es etwas ruhiger mag, kann es auch mit Walking, Reiten oder einfach Spazierengehen in der wundervollen Natur versuchen.

Badeurlaub:
Salzburg Land verfügt über eine Anzahl an attraktiven Badeseen. Ausgehend von der Unterkunft in Seenähe, ob Ferienwohnung oder Ferienhaus, kann man im Sommer ungetrübten Badespaß mit der ganzen Familie erleben, etwa am Fuschlsee, Goldegger See, Zeller See oder am Erlebnisbadesee Eben. Für wetterunabhängigen Badeurlaub stehen zahlreiche Hallenbäder oder Thermen zur Verfügung.

Wintersport:
alzburg Land ist ein Paradies für den Skiurlaub. Man findet 22 Skiregionen, darunter so bekannte wie die Skiwelt Amadé, 570 Liftanlagen und an die 1700 Kilometer bestens präparierte Skipisten. Ob Snowboarden, Skifahren, Rodeln oder Snowkiting – hier ist alles möglich, sogar Eisklettern und Eisfischen.

Schnellsuche
Heilanzeigen
Reisethemen
Land
Sterne

Es wurden keine Hotels gefunden. Bitte ändern Sie die Suche.
{{ hotelsGefiltert.length }} Hotels gefunden

Anreiseinformationen Salzburger Land

Fluganreise

Salzburg Airport W.A. Mozart.

Bahnanreise

Sie erreichen Salzburg bequem mit der DB-Bahn.

Eigenanreise

Tauernautobahn A10 Richtung Salzburg.

Unsere Hotelempfehlungen für Salzburger Land