Reiseinformationen Oberösterreich

Das österreichische Bundesland Oberösterreich ist ein Land mit reizvoller Natur und großen Kulturevents. Ob in die Landeshauptstadt Linz, eine Hochburg der Kultur, oder zum Wanderurlaub in das Mühlviertel, Reisen nach Oberösterreich bedeuten für den Urlauber immer eine reizvolle Begegnung mit Tradition, Bodenständigkeit und Moderne. Unberührte Landschaften laden ein zum erholsamen Urlaub abseits der Tourismushochburgen, die Städte Linz, Wels, Freistadt oder Steyr versprechen Highlife und Lebensfreude.

Wissenswertes:
Oberösterreich wartet mit einer Reihe kulinarischer Köstlichkeiten auf wie der ausgezeichneten Linzer Torte, die nach einem der ältesten bekannten Tortenrezepten der Welt zubereitet wird, und dem Most, einer alkoholischen Spezialität aus Äpfeln und Birnen. Regionen wie die Gegend Linz-Wels-Steyr sind geprägt von gewaltigen Vierkanthöfen, welche der Landschaft einen besonders idyllischen Reiz verleihen.

Natur:
Oberösterreich wartet mit einer vielfältigen Naturlandschaft auf. Es hat sowohl Anteil an den Alpen, hier findet sich zum Beispiel der Dachstein, bietet idyllische Seen im berühmten Salzkammergut, flache, ebene Landschaften mit Wiesen und Feldern, den romantischen Böhmerwald und Städte mit besonders faszinierendem Flair wie die Kulturstadt Linz und das historische Kleinod Steyr. Im Naturpark Mühlviertel findet man riesige Wackelsteine, der Naturpark Obst-Hügel-Land fasziniert mit seinen zahlreichen Obstbaumkulturen, vor allem Kirsch- und Apfelbäume.

Klima:
Warme Sommer und kalte Winter machen das Land sowohl für einen Sommerurlaub als auch für Wintersport interessant. In den heißen Sommermonaten ist ein attraktiver Badeurlaub an einem der zahlreichen Seen möglich, schneereiche Winter erlauben Wintersportvergnügen in so attraktiven Schigebieten wie Dachstein-West oder Hinterstoder.

Sehenswürdigkeiten:
In der Landeshauptstadt Linz lohnt sich ein Spaziergang durch die historische Altstadt, ein Besuch des Brucknerhauses und des Ars Electronica Centers und des Lentos Kunstmuseums mit seiner bemerkenswerten Sammlung moderner Kunst sind ebenfalls ein Muss. In Bad Ischl findet man das Flair der alten Kaiserzeit, hier ist ein Besuch der Kaiservilla und der weltberühmten Konditorei Zauner angesagt. Die kleine Stadt Schärding ist ein historisches Juwel an sich: Die Barockstadt verzaubert mit wunderschön restaurierten Barockbauten. Im Stift Sankt Florian findet man die Bruckner-Orgel und das Grab des „Musiker Gottes“ Anton Bruckner. Auch zahlreiche Schlösser, Burgen und Ruinen laden zu einem Ausflug in die glanzvolle Vergangenheit ein. Auch moderne Architektur ist vertreten mit der Hafenhalle 09 in Linz oder dem Linzer Schlossmuseum. In Mauthausen befindet sich ein besonders erschütterndes Mahnmal: Das ehemalige Konzentrationslager Mauthausen kann besichtigt werden und bietet einen Einblick in die schreckliche Zeit des Nationalsozialismus.

Ausflugsmöglichkeiten:
Oberösterreich bietet eine Vielzahl spannender Ausflugsmöglichkeiten an. Eine nostalgische Fahrt mit der Pferdeeisenbahn in Rainbach, eine Schifffahrt auf der Donau in Linz oder ein Besuch des ältesten Salzbergwerkes der Welt in Hallstatt sind nur ein paar Ziele. Auch ein Besuch der „Keramikstadt“ Gmunden lohnt sich, ebenso wie eine Reise in die Nationalparks und zur Dachstein Rieseneishöhle und Mammuthöhle. Wer mit Kindern reist, findet nicht nur eine große Auswahl geeigneter Unterkünfte wie Ferienwohnungen und Ferienhäuser, sondern auch ein buntes Ausflugsprogramm: Die Grottenbahn auf dem Pöstlingberg in Linz, der Tierpark Altenfelden, Sommerrodelbahnen, Erlebnisparks und Schauwanderwege bieten kleinen Urlaubern Unterhaltung und Abwechslung.

Aktivitäten im Urlaub:
Einem Aktivurlaub steht nichts im Wege: Ob Radfahren, Mountainbiken, Reiten, Golf, Segeln oder Fischen: Hier findet jeder das Passende. Auch Ausgefalleneres wie Canyoning, Klettern, Rafting, Scuben, Tauchen oder Höhlentrekking findet sich in dem umfangreichen Sport- und Freizeitangebot.

Badeurlaub:
Baden ist in einem der vielen Badeseen möglich, etwa dem Traunsee, dem Hallstätter See oder den Langbarthseen. Die Wassertemperatur vieler Seen ist außerhalb der Hochsaison August allerdings eher als erfrischend zu bezeichnen, dann bieten sich die Hallenbäder oder ein Besuch in einer der Thermen an. Die Thermen Geinberg, Bad Ischl oder Aquapulco Bad Schallerbach bieten Badevergnügen rund um das Jahr, unabhängig von Wetter und Außentemperatur.

Wintersport:
Es finden sich bestens präparierte Skigebiete wie Hinterstoder und Wurzeralm, die Schiregion Dachstein-West oder Hochficht und der Kasberg. Vom Schianfänger bis zum Snowboard-Könner findet jeder Wintersportler das Richtige.

Kur- und Urlaubsorte

Schnellsuche
Heilanzeigen
Reisethemen
Land
Sterne

Es wurden keine Hotels gefunden. Bitte ändern Sie die Suche.
{{ hotelsGefiltert.length }} Hotels gefunden

Anreiseinformationen Oberösterreich

Unsere Hotelempfehlungen für Oberösterreich