Hotel Manes-Capek

Sterne HotelSterne HotelSterne Hotel

Angebot: tuk009cz

Karlsbad ( Bäderdreieck - Tschechien )

Lage

Hotelbilder
Hotel Manes-Capek Außenansicht
Hotel Manes Zimmerbeispiel Doppelzimmer
Hotel Manes Zimmerbeispiel Einzelzimmer
Hotel Manes Badezimmerbeispiel
Hotel Capek Zimmerbeispiel
Hotel Capek Badezimmerbeispiel
Hotel Manes-Capek Gastronomie
Hotel Capek Gastronomie
Hotel Manes-Capek Kur & Wellness
Hotel Manes-Capek Kur & Wellness
Hotel Manes-Capek Kur & Wellness
Hotel Manes-Capek Kur & Wellness
Hotel Manes-Capek Kur & Wellness
Hotel Manes-Capek Rezeption

3 Häuser durch Korridor verbunden

Kurabteilung mit Sauna

WiFi-Internetanschluss

Transferservice (optional)

Fahrdienst mit zentralem Zustieg und optional zubuchbarem Haustürtransfer

Im Preis enthalten:
* Hin- und Rückfahrt
* 1x Gepäck: Koffer oder Reisetasche / Rucksack bis 25 kg pro Person
* 1x Handgepäck: verstaubar in der Gepäckablage oder unter dem Sitz

Zustieg \ Preise pro Person in Euro
Berlin Ostbahnhof90,-
Berlin Bahnhof Zoo90,-
Esso Waldeck90,-
Potsdam Hauptbahnhof99,-
Dresden Bahnhof Neustadt80,-
Chemnitz Busbahnhof70,-
Cottbus Bahnhof95,-
Raststaette Freienhufen A1390,-
Leipzig Hauptbahnhof99,-
Halle Busbahnhof99,-
Magdeburg Busbahnhof109,-
Aral Autohof Grosskugel90,-
Dessau-Ost Mc Donalds A995,-
Erfurt Hauptbahnhof Intercityhotel99,-
Rostock Hauptbahnhof Suedseite134,-
Star Tankstelle Gramzow, Ueckerfelde119,-
Stralsund Busbahnhof134,-
Braunschweig129,-
Hannover ZOB134,-
Hamburg ZOB144,-
Schwerin Hauptbahnhof134,-
Neubrandenburg Busbahnhof129,-
Hermsdorfer Kreuz A980,-
Raststaette Buckowsee A11109,-
Eisenhuettenstadt Busbahnhof99,-
Raststaettte Michendorf A1090,-

Preise für Busanreise inkl. Haustürtransfer auf Anfrage

Anreisetag: Sonntag (kann an den Weihnachts- und Silvesterfeiertagen abweichen)
Die Abfahrtszeiten können je nach Zustiegsort auch in den Nachtstunden liegen.

Bei einer Haustürabholung mit Kleinbussen oder PKW erfolgt der Umstieg in ein anderes Fahrzeug zumeist an einer Autobahnraststätte. Wir fahren also nicht „zurück“ zu Ihrem nächstgelegenen Zentralzustiegspunkt, sondern orientieren uns bei unserer flexiblen Streckenführung an einer möglichst schnellen und kurzen Route zu Ihrem Zielort. Oftmals ist ein Umstieg gar nicht nötig.

Lage:
Der aus den 3 Hotels Manes I***, Capek ***+ und Manes II*** (Nichtraucherhotels) bestehende Kurkomplex befindet sich in Hanglage am Rande der Kurzone von Karlsbad. Es liegt direkt am Wald, nicht weit vom Stadtzentrum und der Kurkolonnade entfernt. Zu den Heilquellen gelangt man in ca. 20 Gehminuten. Das Stadtzentrum und die Kurkolonnade sind auch mit den Buslinien des Stadtverkehrs gut erreichbar, die Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe des Kurhauses. Das Kursanatorium Mánes liegt an der Gabelung der durch den Wald führenden Wanderwege zum Aussichtsturm Diana, zum Waldrestaurant Linhart oder zum Hirschsprung.

Dienstleistungen:
Die 3 Häuser sind durch einen Korridor miteinander verbunden. Lift in allen 3 Häusern. Im Hauptkurhaus - Mánes I - befindet sich die Rezeption mit durchgehendem Betrieb. Hier werden auch Kleinwaren und Presseerzeugnisse verkauft. Unbewachter Parkplatz (Gebühr ca. 3 EUR pro Tag, zahlbar vor Ort), Kurabteilung mit Sauna, Fitness-Studio, Kosmetik und Pediküre, Bademantelverleih gegen Gebühr von 3 EUR, Bibliothek mit großer Auswahl auch fremdsprachiger Literatur, Ausleihe von Gesellschaftsspielen. Kinderspielraum in der 1. Etage des Kurhauses Mánes II.
WiFi-Internetanschluss in allen öffentlichen Bereichen des Hotels und in den Zimmern. Kleine Hunde gegen Gebühr gestattet!

Zimmer:

Check in: am Anreisetag ab 12 Uhr, Check out: am Abreisetag bis 11 Uhr (gegen Zuschlag nach Vereinbarung späteres Check-out möglich!)

buchbare Zimmerkategorien:

Doppelzimmer Lux Hotel Capek (DZ)

Sie sind ausgestattet mit Bad/WC und Haartrockner, Bademantel, Pantoffeln, Kosmetik, SAT-TV, Radiowecker, Telefon mit Direktwahl, WiFi-Internetanschluss, Kühlschrank mit Minibar, Safe und teilweise Balkon.

Doppelzimmer Lux Hotel Capek zur Alleinbenutzung (EZ)

Sie sind ausgestattet mit Bad/WC und Haartrockner, Bademantel, Pantoffeln, Kosmetik, SAT-TV, Radiowecker, Telefon mit Direktwahl, WiFi-Internetanschluss, Kühlschrank mit Minibar, Safe und teilweise Balkon.

Doppelzimmer Superior Hotel Manes I (DZ-I)

Sie sind ausgestattet mit Bad/WC und Haartrockner, SAT-TV, Radiowecker, Telefon mit Direktwahl, Kühlschrank mit Minibar, Safe und Balkon.

Einzelzimmer Superior Hotel Manes I (EZ-I)

Sie sind ausgestattet mit Bad/WC und Haartrockner, SAT-TV, Radiowecker, Telefon mit Direktwahl, Kühlschrank mit Minibar, Safe und Balkon.

Doppelzimmer Standard Hotel Manes II (DZ-II)

Sie sind ausgestattet mit Bad/WC, SAT-TV, Kühlschrank mit Minibar, Radiowecker, Telefon mit Direktwahl, Balkon.

Einzelzimmer Standard Hotel Manes II (EZ-II)

Sie sind ausgestattet mit Bad/WC, SAT-TV, Kühlschrank mit Minibar, Radiowecker, Telefon mit Direktwahl, Balkon.

Gastronomie/Verpflegung:
Hotelrestaurant im Haus Manes I. Es wird ein breites Spektrum an Diäten, Reduktionsprogrammen und vegetarischer Kost angeboten. Das Frühstück wird in Form eines reichhaltigen Büfetts angeboten, Mittag- und Abendessen bestehen jeweils aus einem 3-Gänge-Menü, 5 Speisen zur Auswahl.
Im Verbindungskorridor zum Haus Manes befindet sich das Tagescafé mit Sommerterrasse.

Kur & Wellness:
Das Kurhotel hat eine eigene Kurabteilung (Balneokomplex), wo ein umfangreiches Spektrum an Kuranwendungen angeboten wird, darunter Bäder, Massagen, Moorpackungen, Heilgymnastik, Elektrobehandlung, Sauna, Fitness und Kosmetik. Im Erdgeschoss des Hauses Capek befinden sich die Praxisräume des Kurarztes und des leitenden Physiotherapeuten. Im Souterrain des Gebäudes ist ein Teil des Balneobetriebes untergebracht. Im Erdgeschoss des Hauses Manes II befinden sich die Elektrobehandlung, Massagenräume und eine Turnhalle. Im Souterrain des Gebäudes ist der Bereich der Wassertherapie untergebracht.

Kuranwendungen:
Bäder: Perlbad, Kohlendioxidbad, Trockenes Kohlendioxidbad, Moorbad.
Wassertherapie: Sauna, Schottische Spritzen, Fußwechselbad (Tretbäder), Fußperlbad.
Massagen: Klassische Massage, Manuelle Lymphdrainage, Reflexmassage, Reflexmassage der Fußsohle, Unterwassermassage.
Elektrobehandlung: Biolampe, Diadynamik, Interdyn, Höhensonne, Kurzwellendiathermie, Solux, Magnetotherapie.
Heilgymnastik: Individuell und in Gruppen.
Inhalationen.
Sonstige Heilanwendungen: Darmspülung, Paraffin-Handschuhe, Moorumschläge, Gasspritzen, Sauerstofftherapie.