Kur- und Gesundheitsurlaub in Israel

Kuren in IsraelKuren in IsraelKuren am Toten Meer - Ein Bokek, ein Kuroase für Haut, Atemwege und Rhema

Die Kuren auf der israelischen Seite des Toten Meers erfreuen sich einer großen Beliebtheit, weil die Erfolge bei der Behandlung, insbesondere bei Hautleiden, beachtlich sind. Die natürlichen Gegebenheiten wie klimatische und geografischen Bedingungen und insbesondere das einzigartige Wasser des Toten Meeres in Kombination mit hoher fachlicher Qualifikation des medizinischen Personals sprechen für sich.

Ein Bokek gehört zu den am meisten entwickelten Ferienorten am Ufer des Toten Meeres. Es gibt viele Hotels, einige Kurkliniken, Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Für intensive Therapien bei der Behandlung von Hauterkrankungen, Atemwegskrankheiten und Rheuma empfehlen wir Ihnen die Buchung eines Kurprogrammes in der Klinik des Deutschen Medizinischen Zentrums (DMZ). Deutsch sprechendes medizinisches Personal betreut Sie während Ihrer Kur. Die Fachbereiche Pneumologie, Rheumatologie und Dermatologie sind mit qualifizierten Ärzten und Therapeuten besetzt. Neben den speziellen Kurprogrammen gibt es die Möglichkeit, das Natursolarium zu nutzen. Hier handelt es sich um ein FKK- Gelände, geschlechtergetrennt. Die Nutzung kann Ihnen von den Ärzten als Ergänzung zu Ihrem Kurprogramm empfohlen werden, eine Buchung des Solariums unabhängig vom Programm ist möglich.

Hotelübersicht - Kuren in Ein Bokek:

Schnellsuche Daten werden geladen.
Heilanzeigen
Reisethemen
Sterne
Land
Region
Ort

Es wurden {{ hotelsGefiltert.length }} Hotels gefunden.
Es wurden leider keine Hotels gefunden. Bitte ändern Sie die Filtereinstellungen.
Suchergebnis {{ $index + 1 }} von {{ hotelsGefiltert.length }}
Oben